Mai 2015

Besuch Wahlbacher Hof / Gründung Regionalgruppe Saar/Pfalz Am 1. Mai besuchte eine kleine Delegation aus Neustadt den Bioland-Betrieb Wahlbacher Hof in Contwig – dort fand die offizielle Hofübergabe von der Familie Nafziger an Marlene Herzog und Marc Grawitschky statt, der nun auch als SoLaWi weiterbetrieben wird. Die Unterstützergemeinschaft richtete dazu das passende Hoffest mit Musik, Buffet und Grill aus. Neben Hofführungen, Kinderprogramm und gemeinsamem Mittagessen, fand außerdem das erste Treffen der SoLaWi-Regionalgruppe Saar/Pfalz statt. Es kamen Mitglieder aus verschiedenen Betriebe / SoLaWis zusammen und es fand ein reger Austausch über die verschiedenen Höfe bzw. Organisationsformen statt. Eine wichtige Botschaft der bestehenden SoLaWis war: ein solider Haushalt, Spaß an der gemeinsamen Arbeit und engagierte GärtnerInnen sind die optimale Grundlage für ein gutes Gelingen!

7.5.2015 Gelungene Gründungsversammlung auf dem Akazienhof! Es ist geschafft – mit über 30 anwesenden Personen haben wir den Verein SoLaWi Akazienhof Neustadt gegründet und den Haushalt für das Anbaujahr 2015 beschlossen. Als Vorstand wurden gewählt: Lena Schröter, Alisa Tatzel, Tina Herbring und Bernd Naumer. Am Obst- und Gemüseanbau nehmen in diesem Jahr bereits 27 Mitglieder teil, da wir aber zwischen zwei und vier Tonnen Obst erwarten, ist ein Einstieg auch weiterhin möglich und erwünscht 😉 ! Für alle, die bereits im Februar Fördermitglied geworden sind, die Bitte den aktuellen Mitgliedsantrag noch einmal auszufüllen – es gibt drei verschiedenen Mitgliedsformen: stimmberechtigtes Mitglied mit Obst/Gemüseanteil (s.u. 2015), stimmberechtigtes Mitglied ohne Obst/Gemüseanteil und Fördermitglied – alle drei Möglichkeiten sind auf einem Formular zusammengefasst.

Nun muss sich der Vorstand um die anstehenden Anmeldungen, Kontoeröffnung etc. kümmern – alle anfallenden Aufgaben werden weiterhin durch den sog. Initiativkreis organisiert und vorbereitet, da wir uns doch Einiges vorgenommen haben. Dieser Kreis freut sich über weitere aktiv Mitwirkende – das nächste Treffen ist am 21.05.15 ab 19.00 Uhr bei Tina Herbring – bitte per Mail Anschrift erfragen bzw. mitteilen, wer noch dazu kommt.

Unser jetziges Konzept sieht vor, nach der Erprobungsphase 2015 (Anbau von Obst, Tomaten, Kürbis, Zucchini und Zuckermais in ehrenamtlicher Arbeit) im Jahr 2016 neben dem Obst eine gepachtete Fläche des Akazienhofes mit einem umfangreichen Gemüseanbau zu bewirtschaften. Alle wichtigen Infos und Mitgliedsanträge findet Ihr immer aktuell auf der Homepage.