SoLaWi Akazienhof Neustadt e.V.

Quiche für alle Gemüsesorten

28er Form. Je nach Härte des Gemüses muss es vorher angedünstet werden, fast bis zur fertigen Esskonsistenz. Nur Zucchini schaffen es alleine im Ofen. Zwiebelchen dazu ist auch immer gut.

Zutaten

  • Teig: wenn es schnell gehen muss, fertigen Blätterteig verwenden, ansonsten
  • 250 gr Mehl
  • 120 gr Magerquark
  • 120 gr Butter
  • 1 Ei
  • 12 TL Salz

verkneten und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Danach ausrollen und in die gefettete und gemehlte Form legen.

Füllung

  • je nach Geschmack und Kalorienwunsch 1 Becher saure Sahne, süße Sahne, Schmand oder Creme fraiche
  • 3 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • dem Gemüse angepasste Gewürze

Zubereitung

Gemüse, je ca 1 Kilo in Stücke schneiden, evtl. andünsten und nach Belieben mit 100 gr “Wunschzutat” und der Füllung auf den Teig geben.

180° C, 30-40 Minuten

Hier noch meine Vorschläge für Gewürze und Wunschzutat: * Zucchini mit Tomaten, Parmesan und Thymian oder Basilikum * Mangold mit Schafskäse und Knoblauch * Fenchel mit Räucherlachs * Erbsen und Möhren mit Petersilie und Schnittlauch

Rote Bete hab ich noch nicht ausprobiert